12 April 2014

Working Impressions

Hallo ihr Lieben Kreativen (Reim hehe) :-) Ich bereite mich grade auf mein bevorstehendes Praktikum vor und bearbeite hier und da mal ein paar Bilder, welche in meine Sammelmappe kommen! Ich möchte euch einfach mal zwei Prozesse zeigen und würde gern eure Meinung zu dem Ergebnis hören :-) *einfach drauf klicken für eine größere Ansicht*



Zugegeben: Die Originalbilder sind schon sehr gut. Trotzdem hat es mich in den Fingern gekribbelt und ich musste einfach ein wenig Probieren :-) Ich bin, wie ihr unschwer erkennen könnt, ein Fan von hellen Bildern!

Liebe Grüße,
Darlyn

Kommentare:

  1. Welches Praktikum willst du denn antreten? Design? Fotografie? Worum geht's?
    Ich finde die Bearbeitung besser als das Original, es sieht einfach schöner aus. Helle Bilder sagen mir auch mehr zu :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :-) Grafik- und Mediendesign; ups hätte ich vllt dazu schreiben sollen :-)

      Löschen
    2. Wow das finde ich echt toll :) Wie lange machst du dein Praktikum? Du bist glaube ich noch in der Schule oder?
      Ich habe mich auch schon immer für ein Praktikum in dieser Richtung interessiert :)
      Ich werde demnächst in meinem Schwerpunkt auch Mediendesign nehmen

      Löschen
  2. Hast du schön bearbeituet wobei ich die Bilder davor auch schön fand. Viel Spaß mit deinem Praktikum :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich beneide dich um das Praktikum!
    Ich bin auch ein Fan von hellen Bildern :)
    Schau doch mal bei mir vorbei
    http://mademoiselle-chic1.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. "Lieben" und "Kreativen" ist kein Reim.........

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich schon sehr schöne Originalbilder. Also bei der Nahaufnahme hätte ich es nicht so viel heller als das Originalbild gemacht. Die hellen Fotos wirken nicht so gut, da der BH ausgebleicht wirkt.
    Bei der Ganzkörperaufnahme passt das helle wirklich gut. Gerade wegen dem weißen Kleid =)
    Liebste Grüße, Sylvana

    sylvana graeser blog&fotografie

    AntwortenLöschen